Hier und Dort. Neues Unterrichtsmodul zum Thema Flucht

Der Umgang mit Geflüchteten und die deutsche Asylpolitik stehen in den letzten Jahren regelmäßig im Mittelpunkt öffentlicher Debatten. Besonders die hohe Anzahl an Schutzsuchenden im Jahr 2015 stellte das Asylsystem in Deutschland, aber auch das System des Flüchtlingsschutzes in der EU, vor große Herausforderungen.

Das Unterrichtsmodul Hier und dort. Perspektiven zwischen Flucht und Aufnahme für den Politik- und Ethikunterricht an Gymnasien und Realschulen ab der 9. Klasse beschäftigt sich mit der Frage nach dem „Hier und Dort“ – dem Bedürfnis der Schutzsuchenden nach einer sicheren Heimat und dem Umgang der in Deutschland lebenden Bevölkerung mit den Geflüchteten. Es ist das zweite von insgesamt drei Modulen zum Thema Flucht, die im Rahmen eines Studienseminars von Dr. Anita Rösch an der Universität Gießen entstanden sind und jeweils unterschiedliche Aspekte beleuchten. Dieses Modul wurde von Jule Biallas, Barbara Geest und Sylvia Preußer entworfen.