EU Projekt "Reflections" 2016-2019

Das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) mit dem Webportal zwischentoene.info beteiligt sich von Dezember 2016 bis November 2019 in dem EU Projekt "Reflections: Educating for critical thinking, inclusive societies and dynamic engagement". Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von mehrsprachigen Unterrichtsmaterialien im Rahmen von Global Citizen Education.

Die acht Partnerorganisationen aus Deutschland (GEI; Studio Gaus), Italien (Universita degli studi di Napoli Federico II, Dep. of Humanities), Österreich (Südwind Verein für Entwicklungspolitik; Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie), Polen (Stiftung Kreisau), Slowakei (Edukácia@Internet) und Slowenien (Inter-kulturo, d.o.o.) adaptieren bereits erprobte Unterrichtsmaterialien, in denen die pädagogischen Ansätze Globales Lernen, Kinderphilosophie und Diversity Education zum Tragen kommen. Die Materialien werden für den Einsatz in Schulen der Sekundarstufen in den Partnerländern aufbereitet. Sie werden ab 2019 auf einer neuen Webplattform in den fünf Sprachen der beteiligten Länder sowie auf Englisch bereitgestellt und auf Lehrerfortbildungen verbreitet.

***

The Georg Eckert Institute - Leibniz Institute for International Textbook Research (GEI) with the web portal zwischentoene.info participates from December 2016 to November 2019 in the EU project "Reflections: Educating for critical thinking, inclusive societies and dynamic engagement". The goal is the joint development of multilingual teaching materials within the framework of Global Citizen Education.

Eight partner organizations from Germany (GEI, Studio Gaus), Italy (Universita degli studi di Napoli Federico II, Dep. of Humanities), Austria (Südwind Verein für Entwicklungspolitik, Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie), Poland (Kreisau Foundation), Slovakia (Edukácia @Internet) and Slovenia (Inter-kulturo, doo) are adapting tried-and-tested teaching materials in which the pedagogical approaches Global Learning, Philosophy for Children (P4C) and Diversity Education are used. The materials are prepared for use in secondary schools in the partner countries. They will be available from 2019 on a new web platform in the five languages ​​of the participating countries as well as in English and disseminated in workshops for teachers.

Mehr Infos:

News Archiv Mai 2018

News Archiv Juni 2017