The "field" argument was not found on the selected record.

Walter Wippersbergers Film: Dunkles, rätselhaftes Österreich

STATION 1: WER ZÄHLT? WESSEN WISSEN ZÄHLT?

Link zu Walter Wippersbergers Film "Dunkles, rätselhaftes Österreich": youtube.com.

Dauer: 45:00 Minuten, Ausschnitt: 01:45-05:05 Minuten.

"In den frühen 1990ern erlebte das österreichische Fernsehen (ORF) einen veritablen Quotenhit (die damals noch nicht gemessen wurden), als es eine Doku des All African TV aus der Serie: "Fremde Länder, fremde Sitten. Kayonga Kagame zeigt uns die Welt." ausstrahlte. Schnell wurde der knapp vierzig Minuten dauernde Film EINE REISE INS UNBERÜHRTE UND RÄTSELHAFTE OBERÖSTERREICH um 15 Minuten aufgepimpt und kam zu einer kurzen und erfolgreichen Kinoauswertung bzw. zum Dauerbrenner im TV, wenn mal irgendwo eine Stunde Sendeplatzlücke herrschte, diesmal allerdings unter dem Titel DAS FEST DES HUHNES." (Quelle: Erich H.: Das Fest des Huhnes, Verfügbar unter: filmtipps.at)

Siehe dazu auch: Walter Wippersbergers Film "Das Fest des Huhnes": youtube.com.

Die Sitten und Gebräuche der in Oberösterreich ansässigen Ureinwohner werden von afrikanischen Forschungsreisenden im Stil europäischer Forschungsreisender beschrieben. Sie stoßen dabei auf völlig neue Kulturphänomene. Wippersberger dreht dabei im Sinne von "Weißsein" das von europäischen Forschern angewandte Forschungsprinzip um, zuerst ethnologische Studien zu betreiben und das dann in Form eines Dokumentarfilmes der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Hinweise für die Verwendung des Films als Bildungsmaterial

Wippersberger gelingt es in seinem Film nicht, Zuschreibungen zu vermeiden und aus eurozentrischen Bildern "über" den Kontinent Afrika auszusteigen. Ein Beispiel von vielen ist z.B. die Zuschreibung von Tanz, Gesang, Musik als Merkmalen Afrikas im Gegensatz zu den Merkmalen Europas. Beispiele für zu kritisierende Begriffe sind z.B. S-t-a-m-m, E-i-n-g-e-b-o-r-e-n-e oder S-c-h-w-a-r-z-a-f-r-i-ka.

 

Vgl. dazu in Bezug auf Sprache und Begriffe:

Marc Brost und Petra Pinzler: Vorsicht vor diesen Wörtern. Ein Gespräch mit der Linguistin Elisabeth Wehling (10.03.2016, ZEIT Online), Verfügbar unter: zeit.de.

Sharon Dodua Otoo: Die Kunst, über Rassismus zu schreiben. Rezension zu Toni Morrison - Im Dunkeln spielen (07.01.2014, kritisch-lesen), Verfügbar unter: kritisch-lesen.de.

Anhang zu der Broschüre "Von Trommlern und Helfern. Checklisten zur Vermeidung von Rassismen in der entwicklungspolitischen Öffentlichkeitsarbeit" (2007), Herausgeber: Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V. (BER), Verfügbar unter: eineweltstadt.berlin.

Quelle

Video: Walter Wippersberger: Dunkles rätselhaftes Österreich. Ausstrahlung auf 3Sat am 13.08.2013 (02.09.2013), Verfügbar unter: youtube.com.

Schließenx
Material in eigenem Fenster öffnen