Religionen & Weltanschauungen: Woran glauben wir?

„Die“ Muslime existieren ebenso wenig wie „die“ Christen, „die“ Juden oder auch Atheisten. Aber was heißt es dann eigentlich, ein (nicht-)religiöser Mensch zu sein? War dies schon immer so? In diesen Unterrichts- modulen geht es um religiöse und nicht-religiöse Werte und Traditionen, aber vor allem auch um den gesellschaftlichen Wandel und Veränderungen, denen Vorstellungen und Praktiken verschiedener Religionen und Weltanschauungen unterliegen.

14 Unterrichtsmodule