Reflections geht in die zweite Runde

Das Erasmus+ Projekt Reflections geht in die Verlängerung. Am 15. Oktober findet der Kick-Off-Workshop für Reflect 2 statt. Es geht vor allem um die Bestückung der im letzten Projekt entstandenen Plattform EduSkills+ mit neuem Content sowie um Multiplikatoren-Events in verschiedenen europäischen Ländern. Das Projekt hat eine Laufzeit von 3 Jahren und endet im August 2023.

Auch dieses Mal sind neben dem GEI wieder folgende Partner mit an Bord:

- Studio Gaus (Berlin)

- Education@Internet (Vitazna, Slowakei)

- Universita degli Studi di Napoli Federico II (Neapel, Italien)

- Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie (Wien)

- Südwind Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit (Wien)

- Fundacja Krzyzowa dla Porozumienia Europejskiego (Krzyzowa, Polen)

- Inter kulturo (Maribor, Slowenien).